Die auf diesen Seiten beschriebenen Leistungen vereinbaren Sie nach Art und ggf. Stückzahl in unseren Jahresverträgen. Bei Verlängerung des Vertrags für das Folgejahr haben Sie die Möglichkeit, das Leistungsportfolio nach Ihrem aktuellen Bedarf zu variieren. 

Jede Leistung erhält eine Angabe zu dem Artikel, den Sie jeweils für die Terminierung über unseren Onlinekalender anwenden; diese Artikel spiegeln nicht die Bezeichnung unserer Leistung wieder, sondern stellen rein auf die Termindauer ab und gestatten es daher, Leistungen in einem Terminartikel zu kombinieren. Die Abrechnung erfolgt auf Basis Ihrer Leistungsauswahl im Vertrag.

Lediglich Untersuchungsleistungen werden im Kalender 1:1 mit den Bezeichnungen aus unserem Leistungskatalog abgebildet, da wir hier eine Zuordnung zu dem jeweils zu untersuchenden Mitarbeiter benötigen. Hier erfolgt die Abrechnung direkt über die Eingabe im Terminkalender.

[shariff]