Ausgewählt:

Eignung §14 UVV Feuerwehren

117,65

Eignung §14 UVV Feuerwehren

Diese analog nach G26.3 durchgeführte Eignungsuntersuchung für Atemschutzträger umfasst folgende Diagnostik:

– Sehvermögen
– Gesichtsfeldmessung
– Hörvermögen
– Lungenfunktion
– Ruhe-EKG
– Belastungs-EKG
– klinische Gleichgewichtsprüfung
– BMI-Bestimmung

Kategorie:

117,65

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand